44.

Eine kleine Fotoserie unseres Ausflugs nach Jüchen in der Nähe von Mönchengladbach. Ein Teilstück der BAB 44 wurde bereits 2005 vom Verkehr getrennt, hier breitete sich das Abbaugebiet Garzweiler II aus. Am Autobahnkreuz Jüchen findet man derzeit dieses „tote Ende“ unmittelbar am Rand des Abbaugebiets. Seine ursprüngliche Funktion als intakte Verbindung von belgischen Grenze bei Aachen bis Kassel soll die Autobahn im Jahre 2017 zurück erhalten.

Für größere Bildansichten jeweils auf die vier Thumbnails klicken. Mehr auf meinem flickr.

Dienstag, November 6th, 2012 Photo

Leave a Reply

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031