250

Ferrari 250 GTO. 1963. Ob er nun „der Schönste“ ist bleibt Geschmacksache, der Wertvollste allerdings ganz sicher. Wieviele von den ursprünglich nur 39 Stück gebauten GTO’s übrig sind weiß man nicht genau, alle sollten jedoch mindestens 12-14 Millionen Euro wert sein.

Mich erreichte die Faszination Ferrari noch nie, neben dem FF aus 2011 gefällt mir kein Modell seit 1992.
Klar – Daytona, 365, 288 GTO oder F40 – tolle Fahrzeuge, das war’s allerdings schon. Der 250 GTO hingegen bleibt, auch für mich, was Besonderes. Mit seinem (nach fast 50 Jahren) zeitlosen Design, dem V12 und seinen Motorsporterfolgen Anfang der Sechziger Jahre.

Produktionszeitraum: 1962–1964
Motoren: 3 bzw. 4 Liter V12-Ottomotor, 221/287 kW
Leergewicht: 880 kg

Die Bilder entstanden für ein Shooting aus 2010 für das Classic & Sports Car Magazine.
www.jameslipman.com

Montag, Dezember 17th, 2012 Engine.

Leave a Reply

Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829